Dermaplaning - im Beauty Check

Storys

BEAUTY CHECK: DIE DERMAPLANING-METHODE IM EXPERTENINTERVIEW

Derma...What? Fragen Sie sich jetzt sicherlich. Dermaplanting ist eine Methode für Haarentfernung im Gesichtsbereich bei Frauen. Was es damit genau auf sich hat, das erfahren Sim Experteninterview mit Dr. Fatemi über Dermaplaning...

Dr Fetami von der S-thetic Klinik im Interview

 

Experteninterview mit Dr. Afschin Fatemi, Facharzt für Dermatologie (Schwerpunkt: Ästhetische Operationen) sowie Leiter der S-thetic Clinic Düsseldorf, Hamburg und der Niederlassung in München.

"Dermaplaning" – Warum Frauen Ihr Gesicht rasieren sollten!

Die Rasur gehört definitiv bei Frauen zum wöchentlichen Beauty-Pflichtprogramm. Klar, Rasieren ist nicht nur Männersache. Frauen tun es an den Beinen, unter den Achseln – und neuerdings bitte auch im Gesicht! Die neueste Rasur-Methode heißt Dermaplaning. Das sogenannte Dermaplaning ist in Japan ein längst bewährtes Beauty-Treatment, das superzarte Haut und einen strahlenden Teint verspricht.

Wie funktioniert Dermaplaning?

Dr. Fatemi: "Der neue Trend ist eine Mischung aus Haarentfernung im Gesicht und Peeling. Mit einer speziellen Klinge wird die äußerste der insgesamt fünf Hautschichten, die vor allem aus abgestorbenen Hautschuppen besteht, abgetragen. Nach der Entfernung der toten Hautzellen ist die Haut genau wie nach einem Peeling aufnahmebereit für spezielle Seren oder andere Pflegelotionen, die nun besonders tief in die unteren Hautschichten eindringen und dort ihre Wirkung entfalten können. Ein angenehmer Nebeneffekt das Dermaplanings ist die Entfernung der unangenehmen Gesichtsbehaarung vom Damenbart bis zu einzelnen langen Haaren, die auf Wangen oder Kinn sprießen."

Was bringt Dermaplaning?

Dr. Fetami: "Beim Dermaplaning geht es nicht vordergründig darum, Haare aus dem Gesicht zu entfernen, sondern die Haut zu revitalisieren. Wichtig ist, dass die Klinge nicht zu scharf ist, denn die Gesichtshaut ist sehr empfindlich, so dass es schnell zu kleinen Wunden kommen kann. Daher empfehle ich, Dermaplaning von einem Arzt durchführen zu lassen. Mit dem Entfernen der obersten Hautschicht setzt ein Revitalisierungsprozess ein, der dazu führt, dass die Haut neue Zellen bildet und deutlich frischer und lebendiger aussieht."

Welche Risiken oder Nebenwirkungen gibt es?

Dr. Fetami: "Es kann nach einer Behandlung sein, dass die Haut gereizt ist und es zu Rötungen und Schwellungen kommt. Reichlich pflegen ist hilfreich und die Reizungen gehen schnell zurück. Hinzu kommt, dass dieser Trend nicht für jede Haut geeignet ist. Aknepatienten beispielsweise sollten von der Behandlung Abstand nehmen, denn mit der Klinge können Pickel aufgekratzt werden, was zu einer Verschlechterung des Hautbildes führen kann. Sollen hingegen Aknenarben beseitigt werden, kann Dermaplaning dafür eine vielversprechend unterstützende Methode sein."

Führt regelmäßiges Rasieren nicht zu mehr Haarwachstum bei Frauen?

 

Dr. Fatemi: "Die Sorge, dass die Haare dicker, stärker und schneller nachwachsen, ist unbegründet und ein alter Mythos. Die Haarwurzel, dort wo die Dicke des Haares bestimmt wird, wird von der Rasur nicht betroffen. Das Haar wächst also nahezu in der gleichen Geschwindigkeit, Dicke und Stärke wie vorprogrammiert. Eine beliebte Alternative ist die dauerhafte und endgültige Haarentfernung per Laser. Die Laserbehandlung macht rasieren, epilieren und wachsen überflüssig. Für die dauerhafte Haarentfernung wird heutzutage ein modernes Lasergerät  der dritten Generation eingesetzt, das speziell auf die Follikel einzelner Haare einwirkt. Die auftreffende Laserenergie zerstört zielgenau die Haarstrukturen permanent – in der Folge können keine Haare mehr daraus hervorwachsen. Es ist wichtig vor allem darauf zu achten, dass diese Behandlung durch einen Facharzt begleitet wird, damit sie effektiv und möglichst ohne Nebenwirkungen erfolgen kann."

Quelle: http://www.flair-magazin.de/beauty/artikel/beauty-check-die-dermaplaning-methode-im-experteninterview.htm

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

   Silhouette Cosmetics

   Fachinstitute für medizinische Kosmetik

   Sonja Göggerle

   Am Gerstenacker 20
   86156 Augsburg

   info@silhouette-cosmetics.de
   fon 0821 242 485 77


Facebook


Beauty News


Partner